Wir in Münsters Norden!
RSS Suche Kontakt / E-Mail
Diese Website verwendet Cookies um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessen. Durch die Nutzung unserer Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Hier erfahren Sie alles zum .


Angemeldet bleiben

  • Bus

Ratsgruppe Piraten/ÖDP kritisiert neue Bustarife

Grundsätzlich sieht die Ratsgruppe Piraten/ÖDP Erhöhungen der Fahrpreise im ÖPNV äußerst skeptisch:
„Während sich grade halb Münster über den zunehmenden Individualverkehr ärgert, Verwaltung und Politik fieberhaft nach Lösungen suchen, da kommen unsere Stadtwerke mit einer Tariferhöhung um die Ecke!“ echauffiert sich ÖDP-Ratsherr Franz Pohlmann.

Nach eingehender Analyse finden die Vertreter auch Positives im neuen Tarifmodell:
Zum Beispiel könne das alte ‚9 Uhr Abo‘, nun zum gleichen Preis als ‚8 Uhr Abo‘ angeboten, tatsächlich ein paar Pendler-PKW von der Straße holen.

Unterm Strich jedoch glaubt in der Ratsgruppe niemand daran, dass geringfügige preisliche Verschiebungen in die ein oder andere Richtung, ein nennenswerten Beitrag zur Lösung der verkehrlichen Problematik in Münster leisten können.

Kategorie(n): Aktuelles.Tags: , , , , ,

Ab Montag: Zusätzliche Busse im Winter-Halbjahr

Foto: Stadtwerke Münster

Foto: Stadtwerke Münster

Stadtwerke setzen zusätzliche Busse auf Linien 1, 6, 8, 11, 12 und 15 ein

Wenn es morgens noch dunkel und häufig nass-kalt ist, steigen viele Münsteraner vom Rad auf den Bus um – und lassen das Auto häufig in der Garage. Eine gute Idee, um die Staus auf den Straßen nicht noch zu verlängern. Da dann gerade morgens so auch die Busse voller werden, setzen die Stadtwerke zwischen Ende der Herbstferien und Anfang der Osterferien wieder zusätzliche Busse auf den am stärksten nachgefragten Linien ein.

Kategorie(n): Aktuelles.Tags: , , ,

Am Donnerstag (20.9.) fahren Kinder kostenlos in ganz NRW Bus und Bahn

Anlässlich des Weltkindertags am Donnerstag, 20. September, fahren Kinder und Jugendliche bis einschließlich 14 Jahre in den Bussen der Stadtwerke Münster kostenlos. Die Freifahrten-Reglung gilt an diesem Tag für alle Nahverkehrsangebote in Nordrhein-Westfalen.

Der diesjährige Weltkindertag steht unter dem Motto „Kindern brauchen Freiräume“. Das Deutsche Kinderhilfswerk und UNICEF Deutschland rufen dazu auf, mehr Beteiligungsmöglichkeiten für Kinder und Jugendliche in Deutschland zu schaffen.

Quelle: Stadtwerke Münster

Kategorie(n): Aktuelles.Tags: , , ,

Verkehrsregelungen am Katholikentag

Rund um den Katholikentag vom 9. bis 13. Mai kommen mehrere zehntausend Menschen nach Münster. An rund 100 Orten in der Stadt wird ein vielseitiges Programm geboten. Dies bedeutet – besonders innerhalb des Promenadenringes – für die Münsteranerinnen und Münsteraner, aber auch für die anreisenden Gäste, dass sie während der Tage dieses Großereignisses mit zahlreichen Straßensperrungen zu rechnen haben. Auch viele Parkplätze können nicht genutzt werden.

So sind rund um den Schlossplatz die Straße Schlossplatz, die Hüfferstraße bis zur Himmelreichallee und „Am Stadtgraben“ (in Fahrtrichtung Schlossplatz) ab Donnerstag, 10. Mai, für den allgemeinen Verkehr komplett gesperrt, Lieferverkehr ist zwischen Mitternacht und 9 Uhr möglich.

Kategorie(n): Aktuelles.Tags: , , ,
 © Wir in Münsters Norden! - Alle Rechte vorbehalten. 
 Webhosting: GN2-Hosting | Template: Heiko Philippski 
Top