Wir in Sprakel!
Twitter FaceBook Alexa Skill RSS Suche Kontakt / E-Mail
Diese Website verwendet Cookies um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessen. Durch die Nutzung unserer Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Hier erfahren Sie alles zum .


Angemeldet bleiben

  • Wahl

„We want you!“ – Für den Jugendrat kandidieren

Foto: Presseamt Münster

Foto: Presseamt Münster

„We want you!“ Mit diesem Aufruf werden neue Kandidaten für die Wahl zum Jugendrat der Stadt Münster gesucht, die sich in den nächsten zwei Jahren für Münsters Kinder und Jugendliche engagieren wollen.

Wer Interesse hat, sich für die Belange von Kindern und Jugendlichen in Münster einzusetzen, kann sich als Kandidat für den Jugendrat bewerben. Hierfür muss der per Post zugestellte Kandidatenbrief (Foto) komplett ausgefüllt und mit einem Foto bis zum 15. Oktober an das Amt für Kinder, Jugendliche und Familien geschickt werden. Also, am besten sofort kümmern! Eine Online-Bewerbung ist ebenfalls möglich unter www.jugendrat-muenster.de.

Quelle: Presse- und Informationsamt Stadt Münster

Kategorie(n): Aktuelles.Tags: , , ,

Initiative lädt zu Podiumsdiskussion zur Bundestagswahl ein

Die Beteiligungsplattform „Mach mit, Münster!“ veranstaltet am 11.09.2017 eine Podiumsdiskussion zur Bundestagswahl 2017 mit den Kandidaten für Münster.

Erleben Sie Ihre Kandidaten persönlich und bilden Sie sich selbst eine Meinung für Ihre Wahlentscheidung zum nächsten Bundestag!!!

so die Veranstalter.

Die Podiumsdiskussion findet ab 18:00 Uhr in der Agora des Kap.8 im Bürgerhaus Kinderhaus statt. Während der Veranstaltung haben Sie die Möglichkeit, Fragen an die Kandidaten zu stellen. besteht bis zum 08.09.2017 auch die Möglichkeit, Fragen für die Podiumsdiskussion im Vorfeld einzureichen. Hierzu wurde ein Onlineformular unter http://www.mach-mit-muenster.de/wahlen/fragevorschlag/ eingerichtet.

Podiumsdiskussion zur Bundestagswahl

Auch aufgrund der Bitten etlicher Zuschauer nach der Podiumsdiskussion zur Landtagswahl planen die Gründer von von „Mach mit, Münster!“ auch eine Podiumsdiskussion zur Bundestagswahl mit den Kandidaten für Münster nach gleichem Muster zu veranstalten.

Sie findet nach den späten Sommerferien am 11.09.2017 von 18:00 bis 20:00 Uhr in der Agora des Kap.8 im Bürgerhaus Kinderhaus, Idenbrockplatz 8, 48159 Münster statt.
Eingeladen sind natürlich nicht nur Kinderhauser, sondern alle Münsteraner, da die Kandidaten ja in ganz Münster zur Wahl stehen.

Angemeldet sind folgende Kandidaten:

Kategorie(n): Aktuelles.Tags: , , , ,

Demokratie lebt vom Mitmachen – Wahlhelferinnen und Wahlhelfer gesucht

Zwei Wahlen und das Volksbegehren „G9 jetzt!“ sorgen im städtischen Wahlamt, einer Dienstelle des Amtes für Bürger- und Ratsservice, in diesem Jahr für Hochbetrieb. Für die Landtagswahl am 14. Mai und für die Bundestagswahl am 24. September sind schon fast alle Räume für die 172 Wahllokale gebucht. Die Stimmen aus den 69 Briefwahlbezirken werden diesmal wieder zentral in der Stadthalle Hiltrup und der Hauptschule Hiltrup ausgezählt. Für die Landtagswahl öffnet das Hauptwahlbüro im Stadthaussaal am Platz des Westfälischen Friedens am 19. April.

An den Wahlsonntagen ist der Einsatz von etwa 1800 ehrenamtlichen Wahlhelferinnen und Wahlhelfern gefragt. Außerdem müssen an diesen Tagen rund 200 Beschäftigte der Stadtverwaltung unter anderem im Hauptwahlbüro Dienst schieben. Die Einberufung der Wahlhelfer wird momentan vorbereitet. In jedem Wahllokal bildet ein Team von Wahlhelfern den Wahlvorstand. Dieser ist am Wahltag für das Geschehen in seinem Lokal zuständig – einschließlich Stimmenauszählung und Übermittlung des Ergebnisses ans Hauptwahlbüro.

Kategorie(n): Aktuelles, Topthemen.Tags: , , , ,
 © Wir in Sprakel! - Alle Rechte vorbehalten. 
 Webhosting: GN2-Hosting | Template: Heiko Philippski 
Top