Wir in Sprakel!
FaceBook Alexa Skill RSS Suche Kontakt / E-Mail
Diese Website verwendet Cookies um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessen. Durch die Nutzung unserer Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Hier erfahren Sie alles zum .


Angemeldet bleiben
  • Reit- und Fahrverein Sprakel erhält erneut Geld vom Land

Der Reit- und Fahrverein Münster-Sprakel profitiert erneut vom Landesförderprogramm „Moderne Sportstätte 2022“. In einem neuen Förderbescheid bewilligt das Land 205.000 Euro für die Sanierung der Reithalle. Im Sommer hatte der Verein schon einen Zuschuss von 215.000 Euro für die Modernisierung der Stallungen erhalten. Das hat jetzt die CDU-Landtagsabgeordnete Simone Wendland mitgeteilt. „Das Land erkennt das herausragende ehrenamtliche Engagement des Vereins an“, sagte Wendland. Immerhin decke das Land nur knapp die Hälfte der tatsächlichen Kosten ab, die andere Hälfte müsse der Verein selbst finanzieren oder in Eigenleistung erbringen. Für die Sanierung und Modernisierung von Sportanlagen habe das Land insgesamt 300 Millionen Euro zur Verfügung gestellt. Alleine in Münster seien daraus bereits mehr als 40 Projekte gefördert worden.

Quelle: Pressemitteilung Simone Wendland MdL

 
Von Gast am 24.02.2022
Permalink: https://www.muenster-nord.de/sprakel/?p=12155
Kategorien: Aktuelles, Sport, Topthemen
Schlagwörter: , ,
 

 © Wir in Sprakel! - Alle Rechte vorbehalten. 
 Webhosting: GN2-Hosting | Template: Heiko Philippski 
Top