Wir in Sprakel!
FaceBook Alexa Skill RSS Suche Kontakt / E-Mail
Diese Website verwendet Cookies um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessen. Durch die Nutzung unserer Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Hier erfahren Sie alles zum .


Angemeldet bleiben

Foto: Noch gibt es nur eine Entwurfszeichnung für Sprakels neue Grundschule. Ende April aber startet der Bau. Abbildung: ReindersArchitekten BDA.

Foto: Noch gibt es nur eine Entwurfszeichnung für Sprakels neue Grundschule. Ende April aber startet der Bau. Abbildung: ReindersArchitekten BDA.

Die Bauarbeiten für die neue zweizügige Grundschule samt Zweifach-Sporthalle in Sprakel beginnen. In den Osterferien wird die Baustelle eingerichtet, und weitere vorbereitende Maßnahmen finden statt. Ab dem 25. April startet dann der Bau. Angefahren wird die Baustelle über die Straße „Landwehr“.

Die Grundschule erhält ein zweigeschossiges Schulgebäude in U-Form mit Innenhof und überdachtem Verbindungstrakt zur neuen Sporthalle. Zentrum des Gebäudes wird ein tieferliegendes Forum sein, das auch für Bürgerinnen und Bürger in Sprakel offenstehen wird. Der Entwurf stammt aus dem Büro ReindersArchitekten BDA in Osnabrück. Im Frühjahr 2024 soll die neue Schule fertig sein.

Quelle: Presse- und Informationsamt Stadt Münster

 
Von Gast am 7.04.2022
Permalink: https://www.muenster-nord.de/sprakel/?p=12164
Kategorien: Aktuelles, Topthemen
Schlagwörter: , , ,
Kennen Sie diese Beiträge schon?
 

 © Wir in Sprakel! - Alle Rechte vorbehalten. 
 Webhosting: GN2-Hosting | Template: Heiko Philippski 
Top