Wir in Münsters Norden!
RSS Suche Kontakt / E-Mail
Diese Website verwendet Cookies um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessen. Durch die Nutzung unserer Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Hier erfahren Sie alles zum .


Angemeldet bleiben

Sommersend 2018: Münsters größtes Volksfest

Vom 21. bis 25. Juni 2018 zieht wieder der Duft von gebrannten Mandeln und Zuckerwatte über den Schlossplatz: Der Sommersend öffnet seine Pforten für Groß und Klein. Zahlreiche Fahr- und Laufgeschäfte laden zu Spaß und Nervenkitzel ein.

Dreimal im Jahr ist Send – die größte Kirmes im Münsterland, die Jahr für Jahr etwa eine Million Besucher anzieht.
Schaustellerbetriebe aus der ganzen Bundesrepublik kommen im Frühling, im Sommer und im Herbst nach Münster, um Nostalgisches und natürlich die neuesten Sensationen an Fahrgeschäften zu präsentieren.

Der ca. 32.000 qm große Festplatz auf dem Schlossplatz ist nah zur Innenstadt an der „grünen“ Promenade vor der malerischen Kulisse des Münsteraner Schlosses gelegen. Zu jedem Send finden sich etwa 210 Schaustellerbetriebe hier ein – mit High-Tech-Hochfahrgeschäften für Abenteuerlustige, den klassischen Fahrgeschäften wie Riesenrad, Autoscooter und Karussells, Belustigungsgeschäften und Geisterbahnen, nostalgischen oder auch supermodernen Schaugeschäften und vielen gastronomischen Betrieben.

Feuerwerk und Familientag

Donnerstag, 21. Juni:
Der Send beginnt ab 14 Uhr mit dem Familientag. 30 Prozent Ermäßigung bei allen Fahr- und Belustigungsgeschäften und mindestens 25 Prozent auf einen Hauptartikel bei den Verkaufsgeschäften.

Freitag, 22. Juni:
Das traditionelle Feuerwerk wird gegen 22.30 Uhr abgeschossen.

Sonntag, 24. Juni:
Der Send lädt ab 11 Uhr zum Frühschoppen ein.

Montag, 25. Juni: Twin-Day
Wer die kostenlose Stadtwerke Plus-Card besitzt, erhält beim Kauf eines Tickets ein zweites gratis dazu.

Öffnungszeiten

Donnerstag und Montag
12 bis 23 Uhr, Fahrgeschäfte ab 14 Uhr

Freitag und Samstag
12 bis 24 Uhr, Fahrgeschäfte ab 14 Uhr

Sonntag
11 bis 23 Uhr

Quelle: Presse- und Informationsamt Stadt Münster

 
Von Gast am 16.06.2018
Permalink: https://www.muenster-nord.de/?p=488
Kategorien: Aktuelles
Schlagwörter: , , ,
 

 © Wir in Münsters Norden! - Alle Rechte vorbehalten. 
 Webhosting: GN2-Hosting | Template: Heiko Philippski 
Top