Wir in Münsters Norden!
RSS Suche Kontakt / E-Mail
Diese Website verwendet Cookies um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessen. Durch die Nutzung unserer Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Hier erfahren Sie alles zum .


Angemeldet bleiben
  • Neuer Preis für kulturelle Bildung wird vergeben

Simone Wendland MdL

Simone Wendland MdL. Foto: Simone Wendland MdL.

Die nordrhein-westfälische Landesregierung hat einen neuen Preis für kulturelle Bildung ausgelobt. Darauf weist die münstersche CDU-Landtagsabgeordnete Simone Wendland hin. Gemeinsame Projekte in der Kulturellen Bildung werden mit bis zu 20.000 Euro pro Einzelmaßnahme gefördert. Wichtig hierbei ist die Vernetzung von verschiedenen Akteurinnen und Akteuren vor Ort. Dazu zählen u.a. Kommunen, Schulen, Vereinen sowie von Künstlerinnen und Künstlern. Bis zum 28.01.2022 sind noch Bewerbungen möglich. Der Preis soll anschließend im März des kommenden Jahres vergeben werden. Insgesamt wird ein Preisgeld von 80.000 Euro zur Verfügung gestellt.

„Die Förderung von Bildung und Kultur in der Kombination ist eine hervorragende Initiative der beteiligten Ministerien. Gerade die kulturelle Bildung eröffnet Kindern und Jugendlichen künstlerische Erfahrungen und weckt so neue Interessen und Fähigkeiten, die wichtige Impulse für die individuelle Entwicklung geben“, so Wendland weiter.

Weitere Informationen zu den Förderbedingungen, der Bewerbungs- sowie Auswahlphase sind auf der Homepage des Landes Nordrhein-Westfalen, oder direkt unter https://www.mkw.nrw/Projektpreis_Kulturelle_Bildung abrufbar.

Quelle: Pressemitteilung Simone Wendland MdL

 
Von Gast am 13.01.2022
Permalink: https://www.muenster-nord.de/?p=1967
Kategorien: Aktuelles
Schlagwörter: , , ,
Kennen Sie diese Beiträge schon?
 

 © Wir in Münsters Norden! - Alle Rechte vorbehalten. 
 Webhosting: GN2-Hosting | Template: Heiko Philippski 
Top