Wir in Münsters Norden!
RSS Suche Kontakt / E-Mail
Diese Website verwendet Cookies um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessen. Durch die Nutzung unserer Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Hier erfahren Sie alles zum .


Angemeldet bleiben

Mit Sport und Spaß Deutsch lernen

Mit Bewegung den Spracherwerb von Neuzugewanderten fördern ist das Ziel eines Qualifizierungs-Wochenendes „Sprache lernen in Bewegung“, zu dem das Kommunale Integrationszentrum in Zusammenarbeit mit dem Stadtsportbund einlädt.

Das kostenlose Angebot richtet sich an Ehrenamtliche, Übungsleiter und Übungsleiterinnen, die sich im Freizeitbereich und in Sportvereinen engagieren. Termin: Samstag, 15. September, 9 bis 18 Uhr, und Sonntag, 16. September, 10 bis 13 Uhr, beim Stadtsportbund, Mauritz-Lindenweg 95. Anmeldung per E-Mail an tanja.stuecke-zumdick@stadtsportbund-ms.de.

Hintergrund: Viele Neuzugewanderte nehmen an Sportangeboten teil. Beim gemeinsamen Sport lernen sich Menschen über Sprachgrenzen hinweg kennen und erwerben spielerisch Deutschkenntnisse. Der Kurs vermittelt Basiswissen, Methoden und Übungen aus Wissenschaft und Praxis und gibt Tipps zur Umsetzung.

Quelle: Presse- und Informationsamt der Stadt Münster

 
Von Gast am 27.08.2018 | Aktualisiert am 12.09.2018
Permalink: https://www.muenster-nord.de/?p=534
Kategorien: Aktuelles
Schlagwörter: ,
 

 © Wir in Münsters Norden! - Alle Rechte vorbehalten. 
 Webhosting: GN2-Hosting | Template: Heiko Philippski 
Top