Wir in Kinderhaus!
Twitter FaceBook Google Currents Alexa Skill RSS Suche Kontakt / E-Mail
Diese Website verwendet Cookies um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessen. Durch die Nutzung unserer Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Hier erfahren Sie alles zum .


Angemeldet bleiben
  • Zum Taschengeldpreis mit dem Wuddi nach Berlin

Berlin ist immer eine Reise wert, und das Wuddi fährt hin. Das Kinder- und Jugendzentrum des Amtes für Kinder, Jugendliche und Familien bietet in den Herbstferien vom 17. bis 20. Oktober für Jugendliche von 15 bis 19 Jahren eine Tour in die Hauptstadt an. Es sind noch Plätze frei.

Langeweile wird nicht aufkommen, denn das Motto lautet: Auf eigene Faust oder mit der Gruppe durch die junge Stadt. Es bleibt aber auch genügend Zeit um die Hauptstadt auf eigene Faust mit Freunden zu erobern. Außerdem stehen geschichtsträchtige wie moderne Sehenswürdigkeiten auf dem Reiseprogramm. Dazu gehören auch eine Stadtrundfahrt, ein Besuch im Bundestag und der Reichstagskuppel sowie ein Gespräch mit einer Abgeordneten oder die Open-Air-Performance „Berlin leuchtet“ mit fantastischen Illuminationen an Gebäuden.

Die Unterbringung vor Ort im Gästehaus des Jugendkulturzentrums Pumpe Berlin bietet Vier- und Sechsbettzimmer. Für den Transfer und vor Ort steht ein 4-Sterne-Reisebus zur Verfügung. Die Teilnahme kostet je nach Zimmerkategorie 120 oder 125 Euro und kann auch mit der Münsterlandkarte bezahlt werden. Alle Infos zur Anmeldung und rund um die Reise im Internet: www.muenster.de/stadt/wuddi

Quelle: Presse- und Informationsamt Stadt Münster

 
Von Gast am 24.07.2019
Permalink: https://www.muenster-nord.de/kinderhaus/?p=701846
Kategorien: Aktuelles
Schlagwörter: , , , ,
 

 © Wir in Kinderhaus! - Alle Rechte vorbehalten. 
 Webhosting: GN2-Hosting | Template: Heiko Philippski 
Top