Wir in Kinderhaus!
Twitter FaceBook Google Plus Google Currents Alexa Skill RSS Suche Kontakt / E-Mail
Diese Website verwendet Cookies um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessen. Durch die Nutzung unserer Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Hier erfahren Sie alles zum .


Angemeldet bleiben

Versuchter Moped-Diebstahl – Mutmaßlicher Täter versteckt sich in Waschanlage

Ein 16-jähriger Dieb versteckte sich am Sonntag (17.9.2018, 20 Uhr) an der Grevener Straße in einer Waschlange. Eine aufmerksame Zeugin beobachtete den Münsteraner am Abend zuvor, wie er sich an der Straße „Kinderhaus“ an einem Roller zu schaffen machte. Als sie den 16-Jährigen ansprach, rannte er davon.

Die Eigentümerin des Rollers alarmierte Sonntagabend die Polizei um Anzeige zu erstatten. Der mutmaßliche Dieb kam in diesem Moment zum Tatort zurück, sah die Polizisten und flüchtete zur Tankstelle. Die Beamten nahmen den 16-Jährigen fest. Ihn erwartet ein Strafverfahren. Die Ermittlungen dauern an.

Quelle: Polizei Münster

 
Von Heiko Philippski am 18.09.2018
Permalink: https://www.muenster-nord.de/kinderhaus/?p=701161
Kategorien: Aktuelles
Schlagwörter: ,
 

 © Wir in Kinderhaus! - Alle Rechte vorbehalten. 
 Webhosting: GN2-Hosting | Template: Heiko Philippski 
Top