Wir in Kinderhaus!
Twitter FaceBook Google Currents Alexa Skill RSS Suche Kontakt / E-Mail
Diese Website verwendet Cookies um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessen. Durch die Nutzung unserer Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Hier erfahren Sie alles zum .


Angemeldet bleiben

  • Geburtstag

Glückwunsch für Lothar Wypyrsczyk

Lothar Wypyrsczyk

Lothar Wypyrsczyk. Foto: CC-BY-NC-SA 3.0 Heiko Philippski

Lothar Wypyrsczyk feiert am Donnerstag, 4. Juli, seinen 80. Geburtstag. Dazu gratuliert ihm Oberbürgermeister Markus Lewe. In einem Glückwunschschreiben würdigt er den ehrenamtlichen Einsatz des Jubilars für Münster. Lothar Wypyrsczyk ist seit 2014 Mitglied der Bezirksvertretung Münster-Nord.

Quelle: Presse- und Informationsamt Stadt Münster

Vier Jahre „Wir in Kinderhaus!“

slider_wik-geb_2016Unglaublich – WiK wird heute (05.11.2016) genau vier Jahre alt! Nach über 557 Artikeln und 447 Adresseinträge hat sich „Wir in Kinderhaus!“ prächtig entwickelt. Und das für ein rein privates, gemeinnütziges Projekt ohne Gewinnerzielungsabsicht!

Im Oktober 2012 griffen wir die Idee eines Stadtteilmagazins auf, sicherten uns die Domain und fingen mit den Arbeiten zu dieser Seite an. Am 05.11.2012 gingen wir dann mit WiK online, um den Stadtteil Kinderhaus auch im Internet zu präsentieren, die schönen sowie auch die unschönen Seiten.

Für Google sind wir mittlerweile einer der TOP-Webadressen, wenn es um Suchanfragen rund um Kinderhaus geht. Allein in den letzten drei Monaten (länger speichern wir unsere Statistiken nicht) hatten wir Besucher aus über 64 Ländern.

Kategorie(n): Aktuelles, Topthemen.Tags: , ,

OB gratuliert Detlef Wolff

Detlef Wolff

Detlef Wolff

Oberbürgermeister Markus Lewe gratuliert Detlef Wolff zum 65. am Geburtstag am Mittwoch, 20. Juli. Der Jubilar habe sich viele Jahre an entscheidender Stelle zum Wohle der Stadt eingesetzt, würdigt Lewe in seinem Glückwunschschreiben die Verdienste des Jubilars. Wolff war von 1999 bis 2009 Mitglied in der Bezirksvertretung-Nord, in diversen kommunalpolitischen Ausschüssen sowie im Beirat „Soziale Stadt Kinderhaus“ aktiv. Dieses Engagement bestätige, so Lewe, dass es wichtig sei, nach vorne zu schauen, sich den Herausforderungen zu stellen und Lösungen zu finden.

Quelle: Presse- und Informationsamt Stadt Münster

 © Wir in Kinderhaus! - Alle Rechte vorbehalten. 
 Webhosting: GN2-Hosting | Template: Heiko Philippski 
Top