Wir in Kinderhaus!
Twitter FaceBook Google Plus Google Currents Alexa Skill RSS Suche Kontakt / E-Mail
Diese Website verwendet Cookies um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessen. Durch die Nutzung unserer Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Hier erfahren Sie alles zum .


Angemeldet bleiben

Bürgerhaushalt

„Trialog“ zu Münsters Haushalt

25.10.2016 | Keine Kommentare
Bürgerschaft, Politik und Stadtverwaltung treffen sich am Mittwoch, 26. Oktober, um 18 Uhr erstmals zu einem „Trialog“ über den städtischen Haushalt. Alle Interessierten sind dazu in die Rüstkammer des Rathauses eingeladen (Eingang Stadtweinhaus). Was bedeutet es für den Haushalt, wenn die Stadt in den kommenden vier Jahren eine halbe Milliarde Euro investieren muss? Wie kommt das Defizit im Haushaltsplanentwurf zustande? (...)

Beirat Bürgerhaushalt

23.08.2016 | Keine Kommentare
Stadt Münster Beirat Bürgerhaushalt Klemensstr. 10 48143 Münster Tel.: 0251 – 492-7090 Fax 0251 – 492-7762 Homepage: https://buergerhaushalt.stadt-muenster.de E-Mail: buergerhaushalt [at] stadt-muenster.de (...)

Bürgerhaushalt: Vorschläge noch bis 16. Mai möglich

13.05.2016 | Keine Kommentare
Die Vorschlagsphase für Münsters Bürgerhaushalt endet in wenigen Tagen. Noch bis einschließlich 16. Mai können Vorschläge zum städtischen Haushalt eingereicht werden. Das ist auf mehreren Wegen möglich: im Internetportal www.buergerhaushalt.stadt-muenster.de, außerdem zu den bekannten Öffnungs- und Dienstzeiten in den Bürgerbüros der Stadtbezirke und in der Münster-Information im Stadthaus 1 (wo es auch Vordrucke gibt) sowie telefonisch beim Redaktionsteam (Tel. 02 (...)

Startschuss für den Bürgerhaushalt 2016

31.03.2016 | Keine Kommentare
Wie und wo können wir sparen? – Das ist die Leitfrage in Münsters viertem Bürgerhaushalt. Zum Start am 4. April rufen Oberbürgermeister Markus Lewe und Stadtkämmerer Alfons Reinkemeier alle Menschen in Münster auf, bis zum 16. Mai Vorschläge zum städtischen Haushalt einzureichen. Sie können auf unterschiedlichen Wegen abgegeben werden: in den Bürgerbüros der Stadtbezirke und in der Münster-Information im Stadthaus (...)

4. Bürgerhaushalt startet

08.03.2016 | Keine Kommentare
Am 4. April startet das Verfahren für den vierten Bürgerhaushalt. Nach 2011, 2012 und 2014 können die Münsteranerinnen und Münsteraner erneut ihre Ideen zum städtischen Haushalt in den Bürgerhaushalt einbringen und damit Einfluss auf die Aufgaben und Leistungen der Stadt nehmen. „Alle sind eingeladen, sich mit Vorschlägen zu beteiligen“, ruft Stadtkämmerer Alfons Reinkemeier zum Mitmachen auf. Möglich ist das in (...)

Multiplikatoren-Schulung für Bürgerhaushalt 2016

15.01.2016 | Keine Kommentare
Wer sich für Münsters Bürgerhaushalt 2016 engagieren möchte, ist zu einer kostenfreien Schulung eingeladen. Sie umfasst ab dem 22. Januar vier Freitags-Termine jeweils von 18 bis 21 Uhr im VHS-Forum 2 am Aegidiimarkt. Die Schulung vermittelt das Rüstzeug, um andere dafür zu gewinnen, sich mit eigenen Vorschlägen am Bürgerhaushalt zu beteiligen (Anmeldung bis 15. Januar: Tel. 02 51/4 92-43 22, (...)

FDP-Antrag zum Bürgerhaushalt: Bürger wissen, was der Stadtteil braucht

12.06.2015 | Keine Kommentare
Die Idee hinter dem ,Bürgerhaushalt‘ sei viel zu bestechend, als dass man ihn vor sich hin dümpeln lassen dürfe, findet die FDP-Ratsfraktion. Sie hat deshalb eine Modifizierung der bisherigen Praxis erarbeitet und als Antrag in den Rat eingebracht. FDP-Bezirksvertreter Marc Weßeling: „Kernpunkt dieser Profilschärfung sollen Modellversuche in ein oder zwei Stadtbezirken sein. In Bürgerversammlungen können die Bewohner dort Vorschläge für (...)

Multiplikatoren für Bürgerhaushalt gesucht

24.02.2015 | Keine Kommentare
Bürger gewinnen Bürger zur Beteiligung / Infoabend am Donnerstag, 26. Februar Wie wird der Bürgerhaushalt in Münster bekannter, wie wird er in Zukunft noch stärker genutzt? Eine Antwort auf diese Frage haben der bürgerschaftlich besetzte Beirat und die Stadtverwaltung in Stuttgart gefunden. Dort wurden interessierte Bürgerinnen und Bürger als Multiplikatoren geschult und haben anschließend den Bürgerhaushalt und dessen Beteiligungsmöglichkeiten bei (...)

Favoriten auch im Bürgerhaushalt wählen

27.05.2014 | Keine Kommentare
Bewertungsphase bis 23. Juni / Schriftliche Umfrage in Stadtbezirken Die Wahlen sind vorbei, jetzt kommt eine andere Abstimmung richtig auf Touren: Noch bis zum 23. Juni können die 400 Vorschläge für den Bürgerhaushalt 2014 bewertet werden. Alle Münsteranerinnen und Münsteraner ab 14 Jahren können für oder gegen jeden Vorschlag stimmen oder ihn neutral bewerten. Die am besten platzierten Vorschläge werden (...)

Bürgerhaushalt: Gebühr fürs Grillen am Aasee?

02.05.2014 | Keine Kommentare
Viele Vorschläge für den Bürgerhaushalt haben es in sich / Liste für weitere Vorschläge bis 12. Mai geöffnet „Bürger stellen Mülltonnen selbst raus“, „Gebühr fürs Grillen am Aasee“, „Förderprogramm Altbausanierung beenden“, „Münster-Pass auch für studierende Eltern“, „Reduzierung der Bezirksvertretungen“ – so mancher Vorschlag für den Bürgerhaushalt 2014 bietet reichlich Stoff für Diskussionen. Bislang sind bereits mehr als 260 Vorschläge zusammen (...)

Wie stehen die Münsteraner zum Bürgerhaushalt?

18.09.2013 | Keine Kommentare
Schriftliche Bürgerumfrage und zwei Online-Erhebungen geben Hinweise Wie schätzen die Münsteranerinnen und Münsteraner das Instrument Bürgerhaushalt ein? Das hat die Stadt in drei Umfragen bei unterschiedlichen Personenkreisen ermittelt. Sie fragte, ob das Bürgerhaushalt-Verfahren bekannt ist, ob Bereitschaft zur Beteiligung beim Bürgerhaushalt 2014 besteht oder ob es Gründe für eine mögliche Nichtbeteiligung gibt. Darüber hinaus wollte die Stadt Hinweise zum Informationsbedarf (...)

Pressemitteilung des Beirats Bürgerhaushalt zu Einsparvorschlägen im Aktionsprogramm

31.10.2012 | Keine Kommentare
Da der Bürgerhaushalt auch Kinderhaus betrifft, wollen wir Ihnen die Pressemitteilung des Beirats Bürgerhaushalt nicht vorenthalten. In einer drei Punkte umfassenden Empfehlung hat sich der Beirat Bürgerhaushalt an den Rat der Stadt gewendet. Mit dieser Empfehlung lehnt der Beirat ausdrücklich den Vorschlag der Verwaltung ab, den Bürgerhaushalt im Rahmen des Handlungsprogramms zur Haushaltssanierung künftig nur noch alle zwei Jahre stattfinden (...)

 © Wir in Kinderhaus! - Alle Rechte vorbehalten. 
 Webhosting: GN2-Hosting | Template: Heiko Philippski 
Top