Wir in Kinderhaus!
Twitter FaceBook Google Currents Alexa Skill RSS Suche Kontakt / E-Mail
Diese Website verwendet Cookies um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessen. Durch die Nutzung unserer Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Hier erfahren Sie alles zum .


Angemeldet bleiben
  • Sven Bensmann: Aus dem Lockdown, fertig, los!

Sven Bensmanns Sommer-Special: Wie immer – Nur anders
18. Juni 2021, 20.00 Uhr | Vorverkauf läuft

Sven Bensmann: Aus dem Lockdown, fertig, los!Bei seinem Auftritt verspricht Sven das Beste und Bewährte aus seinem aktuellen Solo-Programm „Comedy. Musik. Liebe.“, exklusiv gepaart mit unzähligen Dingen, die ihm während seiner Zwangs-Arbeitslosigkeit in den Sinn gekommen sind.
Ganz sicher wird diese Show eine ganz einmalige Sache: Ein Abend zwischen Comedy und Corona, mit einer Prise Musik und ganz viel Liebe.

Sven Bensmann hat eine Brille, einen gut ausgeprägten Bartwuchs und ist Mitte 20. Andere Männer in seinem Alter beenden gerade ihr BWL-Studium oder planen ihren beruflichen Aufstieg. Sven tut das nicht. Sven packt sich seine Gitarre ein, steigt in den nächsten Zug und steht abends auf den Comedy-Bühnen dieses Landes, um seinem Publikum seine Sicht auf unsere Welt näher zu bringen.
Im März letzten Jahres spielte Sven Bensmann seinen letzten Live-Auftritt vor echtem Publikum im ausverkauften Rosenhof. Dann kam der Corona-Lockdown. Seitdem hat der Osnabrücker Entertainer viel Zeit, um sich über die Eigenarten einer Pandemie die komischsten Gedanken zu machen. All diese Gedanken sollen raus in die Welt! Deswegen startet Sven Bensmann jetzt sein einzigartiges Sommer-Special! Vor echtem Publikum!

Als Dorfkind und Ur-Hagener konnte er vor allem in den ersten Wochen des Lockdowns mit Erstaunen beobachten, dass sich die Leute auf dem Land nicht mehr schick für die Sonntagsmesse machen, sie machen sich stattdessen jetzt schick für den Wald! Mehr Menschen als Borkenkäfer im Gehölz. Die neuste Mode findet man nicht mehr in Mailand, Paris, New York, man findet sie zu Corona-Zeiten im dichten Fichtendickicht des Teutoburger Waldes. Zudem fragte er sich, ob er sich verstärkt Sorgen um seine mentale Befindlichkeit machen muss, nachdem er seine drei kleinen IKEA-Kakteen zu seinen mexikanischen Mitbewohnern erklärte und sie Enrique, Julio und Tabasco getauft hat.
Und jetzt, mit ein paar mehr Lockerungen im Alltag hat er sich natürlich sofort die Corona-Warn-App heruntergeladen, um dann mit Enttäuschung festzustellen, dass er nach Stunden der intensiven Nutzung immer noch nicht infiziert ist. Sich bei Pokemon GO etwas einzufangen macht dann doch etwas mehr Spaß, denkt Sven.

Mit dabei natürlich auch wieder sein Freund und Pianist Jan Niermann, der Bensmanns Stimme, die von zarten bis rauen Tönen musikalisch begeistert, am Klavier begleiten wird.

Einlass: 19 Uhr
Raum: Agora
Eintritt: 15 € zzgl. Gebühren
VVK: nur local-ticketing.de
Veranstalter: HPR live GmbH (Köln)

Bitte beachten Sie die auf https://www.stadt-muenster.de/kap8/startseite aufgeführten Regeln für Bühnenveranstaltungen in Innenräumen.

Quelle: Kap.8 – https://www.stadt-muenster.de/kap8/startseite

 
Von Gast am 15.06.2021 | Aktualisiert am 13.07.2021
Permalink: https://www.muenster-nord.de/kinderhaus/?p=702591
Kategorien: Aktuelles
Schlagwörter: , , , , ,
Kennen Sie diese Beiträge schon?
 

 © Wir in Kinderhaus! - Alle Rechte vorbehalten. 
 Webhosting: GN2-Hosting | Template: Heiko Philippski 
Top