Wir in Kinderhaus!
Twitter FaceBook Google Currents Alexa Skill RSS Suche Kontakt / E-Mail
Diese Website verwendet Cookies um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessen. Durch die Nutzung unserer Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Hier erfahren Sie alles zum .


Angemeldet bleiben

Polizisten stoppten Freitagmorgen (24.5., 1:39 Uhr) an der Brüningheide einen mutmaßlichen Fahrraddieb.

Der 19-Jährige war auf einem Herrenrad Richtung Westhoffstraße unterwegs und fiel den Beamten auf, da an der Leeze keine Beleuchtung angebracht war. Als der Münsteraner die Beamten erblickte, stellte er das Fahrrad an der Einmündung Josef-Beckmann-Straße ab und ging zu Fuß weiter. Bei der Kontrolle gab er an, gar nicht mit der Leeze gefahren zu sein. Die Polizisten stellten das Trekkingrad sicher. Den 19-Jährigen erwartet nun eine Strafanzeige wegen Diebstahls.

Quelle: Polizei Münster

 
Von Gast am 24.05.2019
Permalink: https://www.muenster-nord.de/kinderhaus/?p=701657
Kategorien: Aktuelles
Schlagwörter: ,
 
Kennen Sie diese Beiträge schon?
 
 © Wir in Kinderhaus! - Alle Rechte vorbehalten. 
 Webhosting: GN2-Hosting | Template: Heiko Philippski 
Top