Wir in Kinderhaus!
Twitter FaceBook Google Currents Alexa Skill RSS Suche Kontakt / E-Mail
Diese Website verwendet Cookies um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessen. Durch die Nutzung unserer Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Hier erfahren Sie alles zum .


Angemeldet bleiben

  • Leserbrief zum Umzug des SC Westfalia Kinderhaus

Die Bürgervereinigung Kinderhaus und die Gesellschaft für Leprakunde begrüßen die Verlegung der Sportstätten des SC Westfalia Kinderhaus zur Sportanlage Große Wiese ausdrücklich.

Leider mußten wir in der Presse von Bestrebungen lesen, zusätzlich auf der Ackerfläche am Gut Kinderhaus weitere Sportplätze anzulegen. Wir, die wir uns auch um den Naturschutz in Kinderhaus bemühen, sind über diese Pläne nicht sehr glücklich. Gerade der Schulwald und die angrenzenden Waldgebiete rings um Gut Kinderhaus bieten den Kinderhausern ein wahres Erholungsgebiet. Gerade auch ältere Menschen nutzen den Gang durch den Schulwald um das freie Feld zum Gut Kinderhaus zur täglichen Entspannung. Eine zusätzliche Sportanlage ist mit Verkehr, Lärm und sicher auch einer zusätzlichen abendlichen Beleuchtung verbunden. Sie würde dieses zusammenhängende Waldstück zerschneiden und der noch intakten Natur und den Patienten auf dem Gut großen Schaden zufügen.

Wir möchten alle Verantwortlichen bitten, eine andere Alternativlösung zu suchen um auch den vereinsungebundenen Sportlern eine Möglichkeit zu geben.

Dr. Ralf Klötzer, Vorsitzender der Gesellschaft für Leprakunde e.V. und
Walter Schröer, Vorsitzender der Bürgervereinigung Kinderhaus e.V.

 
Von Gast am 19.07.2013 | Aktualisiert am 14.04.2019
Permalink: https://www.muenster-nord.de/kinderhaus/?p=10795
Kategorien: Aktuelles
Schlagwörter: , , ,
 
Das könnte auch interessant sein...
 
 © Wir in Kinderhaus! - Alle Rechte vorbehalten. 
 Webhosting: GN2-Hosting | Template: Heiko Philippski 
Top