Wir in Kinderhaus!
Twitter FaceBook Google Plus Google Currents Alexa Skill Suche Kontakt / E-Mail
Diese Website verwendet Cookies um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessen. Durch die Nutzung unserer Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Hier erfahren Sie alles zum .


Angemeldet bleiben

Kinderhaus macht’s: Ehrenamtsausstellung lockt zahlreiche Besucher

Udo Schonhoff (2. Stellv. Bezirksbürgermeister) überreicht Teilnehmern Dankschreiben der Bezirksvertretung Münster-Nord. Foto: CC-BY-NC-SA 3.0 Sascha Philippski https://creativecommons.org/licenses/by-nc-sa/3.0/de/

Udo Schonhoff (2. Stellv. Bezirksbürgermeister) überreicht Teilnehmern Dankschreiben der Bezirksvertretung Münster-Nord. Foto: CC-BY-NC-SA 3.0 Sascha Philippski https://creativecommons.org/licenses/by-nc-sa/3.0/de/

Parallel zum Maifest des Kap.8 auf dem Idenbrockplatz veranstaltete „Mach mit, Münster!“ am 29.04.2018 von 14:00 bis 18:00 Uhr im Kap.8 (Bürgerhaus Kinderhaus) die Ehrenamtsausstellung „Kinderhaus macht ́s“ für alle Vereine, Initiativen und Projekte, die sich in Kinderhaus oder stadtweit ehrenamtlich engagieren. Mehrere hundert Besucher aus Kinderhaus und auch aus den anderen Stadtteilen kamen. 35 Vereine, Initiativen, Parteien, Projekte und Gruppen, die sich in Kinderhaus oder stadtweit ehrenamtlich engagieren, stellten sich vor. Zusätzlich zu den Messeständen gab es noch weitere Angebote wie Feuerwehrausstellung, Laser-Übungsschießanlage, Kreatives Gestalten, Fahrradergometer und „freies Malen“.

Eröffnet wurde die Ausstellung von Udo Schonhoff (2. Stellv. Bezirksbürgermeister). In seiner Eröffnungsrede bedankte er sich bei den Ausstellungsteilnehmern für ihr ehrenamtliches Engagement im Stadtteil im Namen der Berzirksvertretung. Anschließend besuchte er alle Aussteller an ihren Ständen und überreichte ihnen ein von Bezirksbürgermeister Manfred Igelbrink unterzeichnetes Dankschreiben.

Aus ganz Münster kamen hunderte Besucher zur dritten Ausgabe der „Kinderhaus macht’s“-Ehrenamtsausstellung, um sich über das vielfältige ehrenamtliche Engagement in Kinderhaus zu informieren. Für die Möglichkeit, sich auf der Ehrenamtsmesse den Bürgern vorstellen zu können und so ihre Arbeit bekannter zu machen, neue Teilnehmer oder Unterstützer werben zu können, bedankten sich viele der Teilnehmer persönlich bei beiden Veranstaltern. Einige Vereine konnten auf der Ehrenamtsmesse neue Mitglieder gewinnen.

In diesem haben haben die Veranstalter auf die Ausstellungsflächen außerhalb der Agora für Stände zu Gunsten von Zusatzprogrammen verzichtet, da diese Stände in den vergangenen Jahren nicht so stark von den Besuchern angenommen wurden. Daher entschloss man sich zukünftig nur noch die Fläche in der Agora für die Ausstellungsstände zu nutzen. Dies führte jedoch zu einer Begrenzung der verfügbaren Stellplätze.

Einen Termin für die nächste Ehrenamtsausstellung konnten die Veranstalter noch nicht nennen.

„Man befinde sich noch in der Terminfindung. Sobald aber ein Termin mit den Veranstaltern des Maifests vor dem Kap.8 koordiniert ist, wird auch das Anmeldeverfahren für 2019 gestartet“, so die Veranstalter.

Fotostrecke von der Ehrenamtsausstellung
Fotos: CC-BY-NC-SA 3.0 Sascha Philippski

 
Von Heiko Philippski am 1.05.2018
Permalink: https://www.muenster-nord.de/kinderhaus/?p=700913
Kategorien: Aktuelles, Topthemen
Schlagwörter: , , ,
 
 

»

 

Kommentar schreiben.

Aus rechtlichen Gründen werden Kommentare von uns erst nach einer Überprüfung freigeschaltet. Es kann durchaus vorkommen, dass Kommentare erst nach Stunden oder einem Tag freigeschaltet werden.

Mit dem Absenden eines Kommentars willigen Sie unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von ihnen angegebenen, personenbezogenen Daten zu.




*

 © Wir in Kinderhaus! - Alle Rechte vorbehalten. 
 Webhosting: GN2-Hosting | Template: Heiko Philippski 
Top