Wir in Kinderhaus!
Twitter FaceBook Google Currents Alexa Skill RSS Suche Kontakt / E-Mail
Diese Website verwendet Cookies um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessen. Durch die Nutzung unserer Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Hier erfahren Sie alles zum .


Angemeldet bleiben
  • Hallenbäder machen Sommerpause

Das Hoch ist stabil Die Wassertemperaturen sind auch für Frierhippen mehr als ordentlich: Bei diesen Freibadbedingungen machen die Hallenbäder Sommerpause. Die Schließzeiten in den Ferienwochen werden für Wartungs- und Reparaturarbeiten in den Bädern genutzt.

Dennoch bleiben einige Bäder für Hallenbadfreunde geöffnet: Bis zum 10. August kann in den Hallenbädern Ost und Kinderhaus geschwommen und geplanscht werden. Vom 11. August bis zum 7. September öffnen die Hallenbäder Mitte und Hiltrup.

Geschlossen sind ab Sonntag, 14. Juli, die Hallenbäder Mitte und Hiltrup sowie die Bäder in Wolbeck und Roxel. Dort bleiben die Hallenbäder die kompletten Sommerferien geschlossen, in Hiltrup und Mitte bis zum 10. August. Dann übernehmen sie den „Dienst“ der Bäder Kinderhaus und Ost. Das Hallenbad Ost ist bis zum 7. September geschlossen, das Hallenbad Kinderhaus bis zum 21. September.

Während der Schließzeiten fällt das Schul- und Vereinsschwimmen aus. Entsprechend erweitern sich Schwimm- und Badezeiten in den Bädern.

Die Freibäder Hiltrup und Stapelskotten sind durchgehend bis 20 Uhr geöffnet. Die genauen Öffnungszeiten und die Wassertemperaturen können auch auf den Internetseiten des städtischen Sportamtes nachgelesen werden: www.muenster.de/stadt/sportamt/baeder.html

PM: Presse- und Informationsamt, 48127 Münster
Telefon: 0251 / 492 1300 – 02, Fax 0251 / 492 7712
Internet: http://www.muenster.de/stadt/medien

 
Von Gast am 11.07.2013 | Aktualisiert am 30.10.2016
Permalink: https://www.muenster-nord.de/kinderhaus/?p=10699
Kategorien: Sport
Schlagwörter: , ,
Kennen Sie diese Beiträge schon?
 

 © Wir in Kinderhaus! - Alle Rechte vorbehalten. 
 Webhosting: GN2-Hosting | Template: Heiko Philippski 
Top