Wir in Coerde!
FaceBook RSS Suche Kontakt / E-Mail
Diese Website verwendet Cookies um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessen. Durch die Nutzung unserer Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Hier erfahren Sie alles zum .


Angemeldet bleiben
  • SMS

Blindgänger entschärft: Evakuierung aufgehoben

Der am Kiesekampweg in Coerde freigelegte 250-Kilogramm-Blindgänger ist am heutigen Montag (30.5.) gegen 18.20 Uhr vom Kampfmittelbeseitigungsdienst (KBD) entschärft worden. Unmittelbar danach wurden die Evakuierung aufgehoben und die Straßen (...)

Evakuierung: Blindgängerfund am Kiesekampweg

Am Kiesekampweg ist auf einer Baustelle eine britische 250-Kilogramm-Fliegerbombe aufgegraben worden, die umgehend entschärft werden muss. Im 250-Meter-Evakuierungsradius sind 1300 Anwohnende betroffen. Die Evakuierung beginnt um 14.45 Uhr. (...)

Befragung zur Wohnsituation

Mit diesen Fragen beschäftigt sich die Stadt Münster seit einiger Zeit. So wurde in der Vergangenheit bereits ein Entwicklungskonzept für den Stadtteil Coerde erstellt, an dem sich auch zahlreiche (...)

„Coerde in Bewegung“

Der Alltag bietet Kindern immer weniger Möglichkeiten ihren Bewegungsdrang auszuleben. Auch durch den von digitalen Medien beeinflussten gesellschaftlichen Wandel verbringen sie einen großen Teil des Tages sitzend. Die Corona-Zeit (...)

Buslinie 6 fährt Speicherstadt und Kiesekampweg nicht an

Bis Samstag, 6. November, starten und enden die Fahrten der Linie 6 Richtung Coerde an der gleichnamigen Haltestelle. Die Haltestellen Speicherstadt und Kiesekampweg können wegen Asphaltierungsarbeiten in der Speicherstadt (...)

Hochinzidenzgebiet: Versorgungspraxen laden zur Impfaktion in Coerde

Deutschlandweit sind Impfaktionen in lokalen Hochinzidenzgebieten ein vorrangiges Thema, auch in Münster. Bereits an diesem Samstag sollen nun bestenfalls mehrere Hundert Einwohnerinnen und Einwohner in Coerde geimpft werden. (...)

Corona in Coerde: Lage stabilisiert sich langsam

Der Krisenstab der Stadt Münster rechnet mit einer Entscheidung zur möglichen Wiederfreigabe des Impfstoffs AstraZeneca spätestens am kommenden Freitag. (...)

Corona-Hotspot in Coerde

Das Gesundheitsamt der Stadt Münster arbeitet mit Hochdruck an der Eindämmung eines aktuellen Corona-Hotspots im Stadtteil Coerde. Aktuell (Stand Mittwoch, 4. März, 12 Uhr) sind dem Gesundheitsamt 32 Infektionen, (...)

Entwicklungskonzept für Coerde soll im Juni beschlossen werden

Coerde wird sich verändern: zunächst deutlich sichtbar an den Bauarbeiten für das neue Stadtteilzentrum, später deutlich spürbar an der ausgebauten (sozialen) Infrastruktur mit zusätzlichen Beratungs-, Bildungs- und Begegnungsangeboten für (...)

Deutsch-Intensiv-Kurse für Grundschulkinder

In den Grundschulen in Coerde wird auch in den Sommerferien viel gelernt. In der Melanchthonschule versammeln sich zwei Wochen lang täglich zugewanderte Kinder der ersten vier Klassen, um in (...)

 © Wir in Coerde! - Alle Rechte vorbehalten. 
 Webhosting: GN2-Hosting | Template: Heiko Philippski 
Top