Wir in Coerde!
FaceBook RSS Suche Kontakt / E-Mail
Diese Website verwendet Cookies um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessen. Durch die Nutzung unserer Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Hier erfahren Sie alles zum .


Angemeldet bleiben
  • Jugendarbeit im HOT Coerde soll gestärkt werden

Jugendarbeit im HOT Coerde soll gestärkt werdenKinder-, Jugend- und Familienpolitiker der CDU-Ratsfraktion haben das HOT Coerde Jugendzentrum der evangelischen Andreas-Kirchengemeinde besucht. Sie sprachen mit Pfarrer Frank Beckmann und HOT-Leiterin Henriette Wesbuer über die Kinder- und Jugendarbeit in Coerde. In dem Stadtteil mit erhöhter Armutsquote will die CDU nach den Worten von Ratsfrau Carmen Greefrath (Bildmitte) eine Ausweitung der bisherigen Personalstelle für die Sozialarbeit der erweiterten aufsuchenden Jugendsozialarbeit aus dem städtischen Haushalt bezahlt sehen. Die familienpolitische CDU-Sprecherin: „Die Besonderheit der Kinder und Jugendlichen zwischen etwa sechs und 21 Jahren erfordert genaues Hinsehen und Handeln für das Zusammenlaben im Stadtteil Coerde.“

Quelle: CDU-Ratsfraktion

 
Von Gast am 25.11.2021
Permalink: https://www.muenster-nord.de/coerde/?p=1441
Kategorien: Aktuelles
Schlagwörter: , , , , , , ,
 

 © Wir in Coerde! - Alle Rechte vorbehalten. 
 Webhosting: GN2-Hosting | Template: Heiko Philippski 
Top