Wir in Münsters Norden!
RSS Suche Kontakt / E-Mail
Diese Website verwendet Cookies um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessen. Durch die Nutzung unserer Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Hier erfahren Sie alles zum .


Angemeldet bleiben

Der Maxi-Turm lädt zum Adventsbasteln ein. - Fotos: Stadt Münster.

Der Maxi-Turm lädt zum Adventsbasteln ein. – Fotos: Stadt Münster.

Während die Großen beim Stadtbummel Präsente einkaufen können, haben Kinder von drei bis zehn Jahren im Maxi-Turm Gelegenheit, selbst kleine Geschenke herzustellen.

In den letzten Wochen vor Weihnachten können die Mädchen und Jungen Tannenbaumschmuck und winterliche Schneemänner basteln, Perlenschmuck herstellen oder traditionelle Weihnachtspost für die Lieben gestalten. In der Wichtelwerkstatt stehen ihnen pädagogische Mitarbeiter beim Basteln und Spielen zur Seite.

Der von Kindern geschmückte Maxi-Turm an der Ecke Prinzipalmarkt / Klemensstraße leuchtet und glitzert und lädt dazu ein, die Kurzzeitbetreuung zu nutzen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Kinder werden gegen einen Kostenbeitrag von 3 Euro montags bis freitags von 14 bis 18 Uhr, samstags von 10 bis 18 Uhr maximal drei Stunden betreut.

Das Adventsprogramm und weitere Infos zum Maxi-Turm stehen auf der Internetseite des städtischen Kinderbüros: www.stadt-muenster.de/kinderbuero. Die Angebote des Maxi-Turms werden von der Kaufmannschaft unterstützt.

Quelle: Presse- und Informationsamt Stadt Münster

 
Von Gast am 11.12.2019
Permalink: https://www.muenster-nord.de/?p=1021
Kategorien: Aktuelles
Schlagwörter: , , , , , ,
Kennen Sie diese Beiträge schon?
 

 © Wir in Münsters Norden! - Alle Rechte vorbehalten. 
 Webhosting: GN2-Hosting | Template: Heiko Philippski 
Top